Neujahrs-Telefonat

Ring-ring. Ring-ring. Ring-ring.

Frau W.: Hallo?

Am anderen Ende: Ja, hallo, ich bins.

Halli Hallo.

Hey, alles Gute für das neue Jahr!

Ach so ja, neues Jahr… Danke, dir auch.

Habt ihr schön gefeiert?

Meinst du Silvester?

Logisch, was sonst. Da feiert man doch!

Ach so, feiert man da…?

Ja klar, wir waren auf ner super Party, war echt viel los. Und ihr?

Wir waren in den Bergen, schön ruhig und gemütlich.

Und, viele SMS erhalten?

Ja.

Und, viele SMS geschrieben?

Keins.

Witzbold. Und, seid ihr gut gerutscht?

Ich denke schon, war um halb 12 im Bett.

Nicht wahr, oder?

Doch. Es ist doch eigentlich ein Tag wie jeder andere. Und ich war müde.

Haha, fast hätte ich es dir geglaubt, du Scherzkeks.

Tja, ist aber wirklich so.

Du bist komisch.

Ja. Möglicherweise.

Naja… Und, Vorsätze gefasst?

Für was?

Fürs neue Jahr, du Hirni!

Ach so. Nö.

Wie, nö?

Nö, keine Vorsätze.

Glaub ich nicht. Jeder fasst neue Vorsätze.

Ich bin nicht Jeder. Und warum Vorsätze fassen?

Naja, ein neues Jahr. Da fasst man doch Vorsätze.

Ach so, fasst man die…?

Ja klar, zum Beispiel mit dem Rauchen aufzuhören.

Ich rauche nicht.

Na, du nicht. Aber andere.

Was interessieren mich in diesem Fall Andere?

Du wieder…  Ich zum Beispiel werde zweimal wöchentlich ins Fitnesscenter gehen.

Ach ja?

Ja.

Du meinst das gleiche Fitnesscenter, in welches du schon Anfang des letztes Jahr gehen wolltest?

Genau. Und dieses Jahr tue ich es auch.

Na dann viel Spass.

Danke. Es wird hart, aber ich ziehs durch. Habe ich mir vorgenommen.

An Silvester.

Genau.

Schön.

Ja, es fühlt sich gut an.

Prima.

Und du, wirklich keine Vorsätze?

Nö.

Komisch. In meinem Umfeld haben alle Vorsätze.

Schön.

Naja, es gehört halt dazu.

So so.

Finde ich zumindest.

Prima.

Naja. Hm. Und sonst, keine Neuigkeiten?

Nööö. Ich geniesse die Ferien. Alles Super. Bei dir auch?

Ja. Weisst du….

Ist ja super.

Ja. Hm, also, dann bis bald.

Klar, bis die Tage. Freue mich.

Ich auch. Tschüss.

Tschühüss.