Schnee in Zürich

Schnee gehört in die Berge. Schnee gehört auf’s Land. Schnee gehört aber nicht in die Stadt. Schnee in der Stadt ist nicht lustig. Meine Rede, seit je her.

Nach diesem Wochenende muss ich diese Aussage allerdings etwas relativieren. Schnee gehört noch immer nicht in die Stadt. Zumindest nicht unter der Woche. Da muss man mit arbeitssalonfähigen Schuhen rumtippeln können ohne sich die danach für den ganzen Tag nassen Füsse abzufrieren. Man läuft Gefahr, auf den aufgrund Salzmangels äusserst rutschigen Gehsteigen einen doppelten Rittberger hinzulegen – ohne Punkte dafür mit blauen Flecken und hämischen Blicken. Auch die Alternative Moonboots mit Tippelschuhen in der Tragetasche zwecks Schuhwechsel im Büro ist keine mir beliebte Alternative.

Also komme ich zum Schluss, dass Schnee unter der Woche nichts, aber auch wirklich nichts in der Stadt zu suchen hat. Am Wochenende hingegen geht das klar. Es ist herrlich, durch’s verschneite Zürich zu schlendern und sich danach bei einer heissen Schokolade Mélange aufzuwärmen. Fazit: Zürich mit Schnee ist wunderschön. Am Wochenende…!