Holla die Waldfee – Snapchat bringt Memories

Wie erwartet erfreut uns Snapchat in schneller Folge mit Updates. Es gibt wenige Netzwerke, die sich so beweglich, marktgerecht und strategisch geschickt entwickeln.

Memories ist ein neues Feature, mit welchem Snaps in einem privaten Archiv auf Snapchat gespeichert werden können. Die Inhalte kann man suchen, ordnen, bearbeiten und zu einem beliebigen Zeitpunkt posten. Snapchat kann so zu einem Ersatz für das lokale Foto-Archiv auf dem Smartphone werden. Geofilter können nachträglich hinzugefügt werden und man kann mehrere Posts zu einer neuen Story zusammenfügen und an Freunde versenden. Zudem gibt es mit „My eyes only“ einen passwortgeschützten Bereich. Memories wird nach und nach für alle User freigeschaltet.

Auch die Vergänglichkeit ist vergänglich. Wer ausser Snapchat schafft es, seinen USP mal eben über Bord zu werfen ohne seine Basis zu erschüttern?

Die Vergänglichkeit hat Snapchat gross gemacht. Wir haben gelernt, mit ihr umzugehen. Und wir haben uns an die unmittelbare, ungefilterte und authentische Art und Weise der Posts gewöhnt, sie vielleicht gar lieben gelernt. Voilà – eigentlich ist eben diese Anmutung doch der wirkliche USP und die Vergänglichkeit war der Weg dazu. Oder hättet ihr diese Art von Posts von Anfang an so erstellt, wenn die Vergänglichkeit nicht gegeben gewesen wäre?

Wir können die Inhalte weiterhin in der gleichen authentischen Anmutung live posten. Wir können weiterhin mit Freunden chatten. Wir können weiterhin coole Stories erzählen. Und hier gibt uns Snapchat mit Memories eine tolle Ergänzung an die Hand. Später gepostete Inhalte werden übrigens mit einem weissen Rahmen und der Aufnahmezeit versehen und sind dadurch gut erkennbar.

Wir können die Qualtiät unserer Stories verbessern und einen eingefangenen Moment noch besser platzieren.

In der Folge bleiben User wohl noch länger auf Snapchat. Mit dieser Erweiterung wird Snapchat zudem für einen noch grösseren Kundenkreis interessant. Für Firmen definitiv eine markante Verbesserung. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Update.