Just do it! Crowdfunding Mobile Motion Film Festival

Das Mobile Motion Filmfestival ist das erste Festival in der Schweiz, welches Kurzfilme zeigt und auszeichnet, die ausschliesslich auf mobilen Geräten gedreht wurden. 2017 findet das Filmfestival bereits zum dritten Mal statt, vom 27. bis 28. Mai in Zürich.

Ein solches Festival lässt sich nur mit viel Herzblut und Einsatz auf die Beine stellen. Herz des Festivals sind Andrea Holle (Director) und Simon Horrocks (Programmer), die zusammen mit allen anderen Beteiligten wundervolle Arbeit leisten.

Da ein solches Festival aber nicht nur mit viel Motivation und Arbeit zu bewältigen ist, gibt es jedes Jahr eine Crowdfunding-Kampagne.

Schon mit wenigen Franken könnt ihr dabei sein und Gutes tun. Und mit 80 Franken könnt ihr sogar eine exklusive Snack Stories/Snapchat-Kaffeestunde in Zürich mit mir obendrauf packen. Wooohooo!

Im letzten Jahr konnte ich die Kategorie-Ankündigungen der Award-Night über Stopmotion-Clips gestalten. In diesem Jahr begleite ich das Festival im Vorfeld und an der Award-Night mit Snapchat-Stories. Passend zur in diesem Jahr neuen Snapchat-Kategorie. Die CHF 80 für die Snapchat/Snack Stories-Session bei der Crowdfunding-Kampagne fliessen übrigens komplett ins Festival.

Zum ersten Mal unterstützen wir das Festival nicht nur als Privatpersonen und von der itheca Group aus über die Crowdfunding-Kampagne, sondern auch als Co-Partner. Das tun wir gerne und wir sind stolz darauf.

2 thoughts

Kommentar verfassen