Snapchat Tricks & Hacks, Teil 3 und Teil 4

Meine Workshops, Referate und Beratungen sind strategisch-konzeptionell ausgerichtetet. Oft werde ich aber auch nach Tipps & Tricks zur Anwendung von Snapchat gefragt. Da ich schon seit 2015 mit Snapchat produzierte Videos herstelle, lag es nahe, dass ich die gewünschten Praxis-Tipps in die gleiche Form packe. Die Videos sind, vor allem in der Serie, für Anfänger geeignet und auch manch geübter User hat dabei schon für ihn neue Tricks entdeckt und übernommen.

Viele der Tipps sind auch für andere Plattformen wie z.B. Instagram Stories verwendbar.

Im dritten und vierten Video der Serie sind folgende Themen behandelt:
– Video Nr. 3: Ein Foto/Video in Stories/Chats länger als die von Dritten eingestellte Zeitdauer anschauen, Kameraperspektive während der Videoaufnahme ändern (funktioniert z.B. auch bei Instagram-Stories)
– Video Nr. 4: Hintergrund-Farben selber basteln (auch für andere Plattformen geeignet)

Weitere Videos der Serie:

Video Nr. 1: Start/Basic-Tipps, Text-Farben ändern, Regenbogen-Text und kreative Text-/Emoji-Nutzung (auch für anderen Plattformen geeignet)

Video Nr. 2: Abspieldauer von Bildern bereits bei der Produktion verlängern, Video mit Musik hinterlegen inkl. Hinweis auf das Thema Musikrechte (auch für andere Plattormen geeignet)

Aufgrund der vielen Updates von Snapchat, kann es durchaus vorkommen, dass der eine oder andere Tipp schnell wieder veraltet ist oder nicht mehr funktioniert.

Auch ein paar coole Tutorials in einer ganz anderen Machart findet ihr übrigens bei Metin Senler. Sharing is caring 😉

Sendet mir weiterhin eure Wünsche und Fragen zu, ich nehme diese gerne auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s